Arbeiten im virtuellen Team

  • -

Arbeiten im virtuellen Team

Virtuelle Teams bieten einen großen Vorteil, denn sie heben einen Teil der Beschränkungen von Raum und Zeit auf, der normale Teams unterworfen sind. Ein Traum für Planer, die den Erfolg eines Projektes ermöglichen müssen, können doch Expertinnen und Experten unabhängig voneinander und doch aufeinander abgestimmt am gemeinsamen Ziel arbeiten. Möglich wird dies durch die immer besser werdende Struktur des Internets. Doch das Virtuelle Team als Organisationsform ist noch kein Garant für eine gelungene Zielumsetzung. Das Team ist es. Und der Teamleader.  

Gefahren sind allein dadurch gegeben, dass die technischen Hilfsmittel nicht immer selbsterklärend sind. Sie müssen es auch nicht sein, entscheidend ist, dass das Team diese Hilfsmittel richtig und gut versteht. Gibt es hier Schwierigkeiten, wird es in der gesamten Projektarbeit ruckeln.  

Das klassische Team Building ist oft nur schwer umzusetzen, denn in Virtuellen Projekten entsteht eine Gruppendynamik nur sehr viel langsamer und ist träge. Am bedeutsamsten ist aber vielleicht die eingeschränkte Kommunikation, durch sie können Reibungsverluste entstehen, denn der Austausch von Informationen erfolgt auf Distanz.

Wir bereiten Sie optimal auf diese Aufgabe vor.

Veranstaltungen