Author Archives: Redaktion

  • -

Alles Gute zum Ausbildungsstart!

Serin Taher, so lautet der Name der neuen Auszubildenden der IQ Ruhr GmbH in Hattingen. Bereits in der letzten Woche wurde sie am Berufskolleg Hattingen eingeschult; heute nahm sie ihren Arbeitsplatz im Stammhaus des Unternehmens in Hattingen in Besitz. Drei spannende Jahre liegen vor ihr. Alle prall gefüllt mit Inhalten, die zum Berufsbild Kauffrau für Büromanagement passen. Frau Taher ist bei der IQ Ruhr kein unbekanntes Gesicht: Seit bereits 3 Monaten arbeitete sie auf 450-Euro-Basis im Unternehmen, um sich auf die Ausbildung vorzubereiten. Wir wünschen der neuen Azubi viel Spaß und Erfolg bei der Ausbildung.

Im Bild Tanja Figura [Abteilungsleiterin], Serin Taher [Azubi], Björn Kurrek [Geschäftsführer]


  • -

Schportlich, schportlich

Beim 2. IQ RUHR INTEGRATION CUP ging es hoch her. Mit viel Einsatz stritten die Mannschaften der IQ Ruhr, Caritas und der Jobcenter um der ersten Platz. Dabei blieb es immer sportlich fair. Als Sieger konnte sich das Jobcenter Hattingen feiern lassen – wir gratulieren herzlich. Auch wenn es einen Cup-Sieger gab, gewonnen hatten alle Teilnehmer/innen: Einen tollen Tag mit viel Spaß.  Die Freude am Sport wurde flankiert durch eine Tombola, bei der es wertvolle Sachpreise zu gewinnen gab. Diese wurden gestiftet von Borussia Dortmund, dem VfL Bochum und der IQ Ruhr. Der Erlös der Tombola kam einem guten Zweck zugute.

Wir freuen uns schon heute auf den 3. IQ RUHR INTEGRATION CUP.

 


  • -

Neue Internetpräsenz

Unsere Abteilung „Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen“ [kurz APM] ist so erfolgreich, dass sie eine eigene Internetpräsenz erhalten hat. Mit erfolgreichen Konzepten und starken Kooperationen bringen wir Menschen in Arbeit und unterstützen so Unternehmen bei ihrer Personalbeschaffung. Und das nachhaltig.

Mehr dazu auf  apm.iqruhr.de.


  • -

IQ Ruhr ist Gründungsmitglied der K4K

Kooperative und innovative Lösungsansätze

Die K4K wurde von unterschiedlichen Vertretern und Experten der kommunalen Familie in interkommunaler Vision gegründet.

Kooperativ-partnerschaftliche, interkommunale Lösungen haben sich bereits auf verschiedenen Ebenen für Gemeinde, Städte, Landkreise und Regionen bewährt.

Ziel ist es, dass die K4K ihre innovativen Lösungsansätze zum Nutzen interkommunal verbundener Gemeinden, Städte und deren Gesellschaften entwickelt und so die Zusammenarbeit fördert.

Schon jetzt hat sich die interkommunale Kooperation als eine der geeignetsten Möglichkeiten zur Kosteneinsparung (Stichwort Haushaltskonsolidierung (a)) zur Generierung neuer Einnahmen (Stichwort Energiewirtschaft (b)) und auch zur effektiven Umsetzung externer Anforderungen (Stichwort E-Governance (c)) bewährt.

Durch zeitgemäß-intelligente d.h. web- bzw. internetbasierte Prozesse lassen sich die Formen interkommunaler Zusammenarbeit quantitativ und qualitativ erweitern. So ist die Beschränkung interkommunaler Kooperation durch räumliche und logistische Nähe weitgehend überwunden.

Das Potential für interkommunales Handeln wächst mit den zunehmenden Möglichkeiten der Digitalisierung. Die K4K wird dieses Potential zum Nutzen ihrer Mitglieder erschließen und ausbauen. Die IQ Ruhr ist Gründungsmitglied der K4K und zudem im Beirat der Genossenschaft vertreten.


  • -

Wir helfen Helfern

Der Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, unheilbar erkrankte Kinder, Jugendliche und deren Familien von der Diagnosestellung bis über den Tod des Kindes hinaus zu begleiten und zu entlasten.

Read More

  • -

10 Jahre BQIM

Eine gute Zeit hatten Vertreter von Unternehmen, des Ennepe-Ruhr-Kreises, der Agentur für Arbeit Hagen und der IQ Ruhr bei der 10-Jahres-Feier von BQIM.

Bürgermeister Dirk Glaser [Hattingen] sowie Bezirksbürgermeister Michael Zühlke [Essen]

Read More

  • -

Qualität bestätigt

Jedes Jahr wird unser Qualitätsmanagement gem. AZAV durch Quacert überprüft und bewertet.

Das Ergebnis des diesjährigen Audits: Alles gut, keine Abweichungen. Wir freuen uns über das tolle Ergebnis des Überwachungsaudits 2016.


  • -

Wir haben die passenden Worte.

Es ist soweit. Eine weite Reise wird dieser Lehrgangsordner nicht vor sich haben, denn der Weg zum rewirpowerStadion Bochum ist nicht weit. Heute erfolgte die Abnahme des Ordners durch die Lehrgangsleitung sowie…

Read More